Netzwerk, Austausch, Finanzen -

für Gründer und junge Unternehmen in der Region.

Einblicke in unsere Baustelle

In der Kölner Straße 28-34 entsteht etwas Neues.

Seit Sommer 2018 wird in den Räumlichkeiten des ehemaligen Herrenbekleidungsgeschäfts Bender ("Botze Benner") fleißig gearbeitet: Alte Bausubstanz wird abgetragen, neue Wände werden eingezogen, Leitungen erneuert, neue Fenster gebaut, Wände verputzt und mittlerweile auch sogar Lampen angebracht. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass zumindest ein Teil der Flächen bald bezugsfertig ist. Anfang Januar 2019 wird das Team des Siegerlandfonds, das bisher weiter unten in der Kölner Straße, nämlich in der Hausnummer 58, anzutreffen ist bzw. dann war, in die neuen Räume einziehen. Allerdings wird es übergangsweise Flächen in der unteren Hälfte des Gesamtkomplexes nutzen, die später, wenn das Team der Sparkasse Siegen nachgezogen ist, für Besprechungs- und andere Zwecke genutzt werden. Denn bis die obere Hälfte der gut 400 qm großen Gesamtfläche ebenfalls bezugsfertig ist, werden noch einige Wochen vergehen. Erst dann kann das Gesamtteam aus Sparkasse Siegen und Siegerlandfonds seine endgültigen Räume beziehen.

Außenansicht Sommer 2017:

 Baustelle September 2018:

Geplante Flächenaufteilung und -nutzung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


< zurück
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x

level up-Erfolgsstorys: Hier findest du Beiträge über erfolgreiche Gründer.